Reinraumkabine und Systeme

Reinraumkabinen

Unsere Reinraumkabinen arbeiten nach dem Prinzip der turbulenten Mischlüftung und schützen sensible Produkte vor Kontamination. Die Qualifizierung der Kabinen erfolgt gemäß DIN EN ISO 14644-1 oder EG-GMP-Leitfaden. Durch die Integration von Filter-Fan-Units, Filterauslässen und Beleuchtungen, die in ihrer Auslegung, Anzahl und Anordnung individuell angepasst werden, sind alle Reinheitsklassen erreichbar. Unsere Reinraumsysteme kommen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen zum Einsatz und bieten ein entsprechend hohes Maß an Flexibilität und Modularität.Um allen Anforderungen gerecht zu werden, umfasst unser Portfolio sowohl kundenspezifische als auch standardisierte Reinraumkabinen. Die Reinraumkabinen können mit Deckenabhängung oder als aufgeständerter, fahrbarer und somit mobiler Reinraum ausgeführt werden. Durch das Baukastenprinzip bei der CleanoFlex-Ausführung sind nahezu alle denkbaren Abmessungen und Ausstattungsoptionen realisierbar – von Minienvironments, mobilen und universell wiederverwendbaren Insellösungen bis hin zum maßgeschneiderten Reinraum, der auch vor- und nachgelagerte Prozesse integriert.

Reinraumkabinen von bc-technology:
flexible Reinraumkabine Typ CleanoFlex

Flexibles und modulares Reinraumsystem im Baukastenprinzip

Mehr erfahren
Reinraumkabine Standard Typ bc-crc

Standardisierte Reinraumkabine mit einer Anzahl an Optionen

Mehr erfahren

CleanoFlex-Reinraumkabinen

Ein flexibles und modulares Reinraumsystem, das neben den hohen Reinheitsanforderungen auch den Anpassungen an neue Prozess-Layouts Rechnung trägt

Unser CleanoFlex-System: ein Baukasten aus optimal aufeinander abgestimmten Komponenten, die größtenteils aus eigener Herstellung stammen. Der Vorteil des Systems ist seine Variabilität: Anbauten, Umbauten Erweiterungen, Erhöhung des Luftwechsels und der Reinheitsklasse sowie die Einrichtung lokaler Laminar-Flow-Schutzzonen können aufgrund der Modularität nachträglich realisiert werden. So können Sie jederzeit auf sich ändernde Anforderungen reagieren und zum Beispiel ein Minienvironment zu einem GMP-konformen Reinraum mit mehreren tausend Quadratmetern ausbauen. Das gewährleistet Investitionssicherheit und Flexibilität.

  • Besondere Eigenschaften
  • Vorteile
  • Optionen
  • Datenblatt
  • Modulare Bauweise, freistehend oder mit Deckenabhängung
  • Reinraumgerechtes Design für leichte Reinigung
  • Kundenspezifisches Layout
  • Konstruktives Achsraster von 1.200 mm, 900 mm oder 600 mm
  • Stufenlose Ausbaumöglichkeiten von der einfachen Reinraumüberdeckung bis zur kompletten Kabine mit Schleusen, Druckhaltung und Luftkonditionierung
  • Vollautomatischer Normal- und Absenkbetrieb
  • Baukastenprinzip
  • GMP-konform
  • Alle Reinheitsklassen realisierbar
  • Keine "sunk costs"
  • Jederzeit erweiter- und umbaubar
  • Made in Germany
  • Für Wartungszwecke begehbare Reinraumdecke
  • Umluftkühlung zur Wärmeabfuhr
  • Maßgeschneiderte Steuerungslösungen durch die eigene Programmierung von Siemens und Saia-Systemen mit vielfältigen Möglichkeiten zur Überwachung und Visualisierung
  • Schnittstellen zur übergeordneten Gebäudeleittechnik
  • Komplette Außenluftaufbereitung mit Wärmerückgewinnung
  • Prozessseitige Mediensysteme (Druckluft, Gase, Sanitär, WFI, AP, Vakuum etc.)
CleanoFlex-Kabine planen mit Virtual Reality

Planung mittels Virtual-Reality

Alle CleanoFlex-Reinraumkabinen werden für den jeweiligen Anwendungsfall individuell konzipiert. Beratung, Planung, Ausführung und Service erfolgen dabei nach unserem Motto

„So viel Reinraum wie nötig, so wenig wie möglich.

Zur Veranschaulichung der geplanten Lösung setzen wir dabei auf Wunsch auch modernste Virtual Reality Technik ein.

Sprechen Sie uns an - Wir beraten Sie gern.

Reinraumkabine Typ bc-crc

Reinraumkabine mit Standardmaßen und einer Auswahl an Optionen

Unsere Reinraumkabine vom Typ: bc-crc ist ein standardisiertes System mit Abmessungen im Bereich von 1.200 mm bis zu 6.000 mm (Rastermaß: 1.200 x 1.200 mm). Die Zuluft wird über Vorfilter vorgefiltert und über endständige Schwebstofffilter der Klasse H 14 gemäß DIN EN 1822 in die Reinraumkabine eingebracht. Die Lufteinbringung erfolgt über FFUs mit Drallplatte. Die komplette Steuereinrichtung ist in einem Schaltkasten untergebracht, der an der Reinraumkabine montiert ist. Mindestens die Reinheitsklasse 7 gemäß DIN EN ISO 14644-1 wird erfüllt. Die Reinraumkabine ist als aufgeständerte (optional fahrbare) Variante erhältlich oder kann von der bauseitigen Decke abgehängt werden. Außerdem sind viele weitere Optionen möglich.

Ausführungsbeispiele Reinraukabinen Typ: bc-crc
bc-crc-24-24 als Reinraumzelt

bc-crc-24-24 als Reinraumzelt

Insellösung

Insellösung

aufgeständerte Reinraumkabine

aufgeständerte Reinraumkabine

eingebaute FFU mit CG-Verteiler

eingebaute FFU mit CG-Verteiler

bc-crc-36-48

bc-crc-36-48

Schiebe-Vorhang zum Eingang

Schiebe-Vorhang zum Eingang

Reinraumkabine bc-crc-24-48

Reinraumkabine bc-crc-24-48

  • Besondere Eigenschaften
  • Vorteile
  • Optionen
  • Material
  • Technische Daten
  • Datenblatt
  • Erfüllt im Standard mindestens die Reinheitsklasse 7 gemäß DIN EN ISO 14664-1
  • Im Standard freistehend
  • Umlaufende Einhausung aus antistatischem PVC-Streifenvorhängen
  • Inklusive Beleuchtung
  • Reinraumgerechtes Design für leichte Reinigung
  • Manueller Normal- und Absenkbetrieb
  • Standardprodukt
  • Erweiterbar
  • Alle Reinheitsklassen realisierbar
  • Made in Germany
  • Luftkühler
  • Automatische Nachregelung
  • Schnittstellen zur übergeordneten Gebäudeleittechnik
  • Für Wartungszwecke Integration einer Revisionsklappe
  • Medienkanal für Steck- und Datendosen
  • Einhausungen mit Wandsystemen aus Blech, Stahlblech beschichtet, Acryl und Sicherheitsglas
  • Fahrbare Ausführung
  • Elektrische Höhenverstellung
  • Deckenabhängung
  • Kundenspezifisches Layout
  • Automatischer Normal- und Absenkbetrieb
  • Erhöhung der Reinheitsklasse
  • GMP-gerechte Ausführung
  • Deckensystem:
    • Aluminiumprofil, pulverbeschichtet ähnlich RAL 9010
  • Aufständerung:
    • bis zu einer Größe von 3.600 mm: Aluminiumprofile mit einer Epoxy-/Polyester-Beschichtung in RAL 9010
    • ab einer Größe von 3.600 mm: Stahlkonstruktion
  • Abhängung:
    • Stahlkonstruktion
  • Filter-Fan-Unit:
    • Gehäuse aus Stahlblech mit desinfektionsmittelbeständiger Epoxy-/Polyesterbeschichtung RAL 9010
GerätetypAußenabmessungen bei Aufständerung mmAußenabmessung bei Abhängung mmLichte HöheLuftstrom m³/h
BTHBTH
bc-crc-24-242.5902.5902.9102.6452.6452.9102.3001.500
bc-crc-24-362.5903.7902.9102.6453.6652.9102.3001.500
bc-crc-24-482.5904.9902.9102.6454.8652.9102.3001.500
bc-crc-24-602.5906.1902.9102.6456.0652.9102.3003.000
bc-crc-36-363.7903.7902.9103.6653.6652.9102.3001.500
bc-crc-36-483.7904.9902.9103.6654.8652.9102.3003.000
bc-crc-36-603.7906.1902.9103.6656.0652.9102.3003.000
bc-crc-48-484.9904.9902.9104.8654.8652.9102.3003.000
bc-crc-48-604.9906.1902.9104.8656.0652.9102.3004.500
bc-crc-60-606.1906.1902.9106.0656.0652.9102.3006.000