Symposium zum Thema:

"Wer nicht wartet, der wartet vergebens auf optimale Betriebszustände."

Besuchen Sie uns.

Am Dienstag den 03. Dezember in Frickenhausen

Programm:

9:00 Uhr Begrüßung

Die Luftverschmutzung fordert Partikel- und Molekularfilter

  • Partikel- und Schadgasbelastung in der Luft
  • Wirkungsweise der Partikel- und Molekularfilter
  • Auswahl der Luftfilter

Bestimmung der Feinstaub- und Schadgasbelastung am Standort der RLT-Anlage

  •  IAQ-Messungen
  •  Partikelmessungen
  •  Feinstaubanalyse

Filterwechsel richtig gemacht

  • Zeitpunkt des Filterwechsels
  • Schutz des Wartungspersonals und der Umgebung
  • Richtige Entsorgung der Partikel- und Molekularfilter

M i t t a g s p a u s e

Erfolgreiche Qualifizierungsergebnisse durch professionelle Instandhaltung

  • Qualifizierungs-, Anwendungs- und Branchenanforderungen,
    Regelwerke (ISO 14644, VDI 2083, PIC/S GMP Guideline Anhang 1, FDA Aseptic Guide)
  • Zusammenhang und Abhängigkeit von Qualifizierungsergebnissen und Instandhaltung

Qualifizierungsanforderungen am Beispiel einer Druckluftanlage

  • Regelwerke (ISO 8573, VDMA), Beispiele Prüfparameter            
  • Anwendungsbeispiel produktberührende Druckluftanwendung

Wartung und Instandhaltung raumlufttechnischer Anlagen und deren Peripherie

  • Begriffe der Instandhaltung gem. DIN EN 13306:18-02
  • Anforderungen, Prüfumfänge nach VDMA 24186, VDI 6022
  • Reinigung, mechanische Wartung, MSR-Wartung, Kältetechnik
  • Einfluss von Reaktionszeiten (Rufbereitschaft, Lagerhaltung Verschleißteile)
  • Risiken einer vernachlässigten Instandhaltung von bspw. Brandschutzklappen, Volumenstromreglern (Einfluss auf Produkte, Sicherheit und Kosten)
  • Life Cycle Costs (LCC) im Zusammenhang mit Instandhaltung und Ausfallzeiten/Betriebssicherheit
  • Vorteile einer regelmäßigen und fachgerechten Instandhaltung

circa 16:45 Uhr Abschlussdiskussion und Verabschiedung

Das Wichtigste in Kürze:

Nächster Termin:

03. Dezember 2019

09:00­–17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

bc-technology GmbH
Carl-Zeiss-Straße 4
72636 Frickenhausen

Zielgruppe:
Reinraumbeauftragte, Qualitätsbeauftragte, Fertigungsleiter und Geschäftsführer

Themenfeld:

Wartung von Reinraumanlagen

Referenten:

Horst Wilkens, Camfil GmbH
Markus Huber, bc-technology GmbH
Jürgen Luik, bc-technology GmbH

Vorkenntnisse:

nicht erforderlich

Investition:

260,00 Euro pro Person (zzgl. USt.) inkl. Vortragsunterlagen, Teilnahmezertifikat sowie allen Speisen und Getränken

Ansprechpartner:Silke Ernst
Leitung Marketing
Telefon: +49 7022 / 279 71-167
E-Mail: s.ernst(at)bc-technology(dot)de

Jetzt anmelden

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und willige ein, dass meine Daten zur Beantwortung meines Anliegens verwendet werden. Die Daten werden sicher verschlüsselt übertragen. Auf Wunsch können Sie jederzeit eine Löschung der Daten beantragen (E-Mail an info(at)bc-technology(dot)de)